Folge 4: Masao Kato und das Go-Spiel

Auch in Folge 4 präsentiert „Friedrich weiß alles“ das zufällige gesamte Wissen der Welt. Wie gewohnt stellen Till und Sebastian einen zufällig ausgewählten Wikipedia-Artikel auf interessante Weise vor. 

Diesmal ist Till an der Reihe und zum ersten Mal in unserem Podcast ist eine Person das Thema: Der Go-Profi Masao Kato. 

Der inzwischen verstorbene Japaner gilt als einer der besten Go-Profis des 20. Jahrhunderts. Diese Podcast-Folge behandelt die wichtigsten Stationen seiner Karriere und erklärt unter anderem, warum sein Spitzname „Killer Kato“ nicht unbedingt gut zu ihm gepasst hat. 

Weil Go außerhalb von Ostasien nicht weit verbreitet ist, geht es in der Folge außerdem um das Strategiespiel selbst: Wie funktioniert es eigentlich, was ist seine Geschichte und wie populär ist es heute in Deutschland und anderen Teilen der Welt? 

Zu guter Letzt gibt es noch ein Exkurs über AlphaGo – die erste Software, der es gelang, einen menschlichen Go-Profi zu schlagen. Hört rein, wenn Ihr mehr darüber erfahren wollt! 

Hier ist der Link zum Wikipedia-Artikel: 
https://de.wikipedia.org/wiki/Masao_Kat%C5%8D  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.